Hövelrallye startet am Rathaus

Bei diesen Boliden geht nicht nur eingefleischten Autofans das Herz auf: Die Fahrzeuge der sechsten Hövelrallye können von jedermann bestaunt werden – diesmal an einem neuen Startpunkt. Die Wagen der besonderen Autoparade sammeln sich am Samstag auf dem Rathausparkplatz. Die blitzblanken Boliden setzen sich um 10 Uhr in Bewegung und absolvieren ihre vom Veranstalter Automobil Club Hövelhof organisierte Route durch Ostwestfalen. Ab 16.30 Uhr folgt die Rückkehr der Fahrzeuge nach Hövelhof mit einem Autokorso aller Teilnehmer durch den Ortskern.

Auch nachdem die Rallye-Fahrzeuge ihre Aufgaben erfüllt haben, gibt es auf dem Hövelmarktgelände weitere Autos zu sehen. In der Straße „Zur Post“ ist an allen Tagen bei der Autoschau auch diesmal eine interessante Mischung aus schnellen, sparsamen, stylischen und sportlichen Wagen zu sehen. Alle Interessenten haben Gelegenheit, Neuheiten des Automarkts persönlich unter die Lupe zu nehmen, Angebote zu vergleichen und einfach mal Probe zu sitzen.

Mit dabei sind Autohäuser aus der Region.